■ 13. bis 20. August
»Klassik, Flamenco, Fingerstyle, Latin, Jazz und mehr!
«
www.gitarre-hersbruck.de

Das Internationale Gitarrenfestival Hersbruck hat sich mittlerweile in der Szene als eines der bedeutensten Festivals seiner Art etabliert. Auch in diesem Jahr werden wieder einige der bekanntesten Gitarristen der verschiedensten Genres in Hersbruck gastieren, welche die verschiedensten Facetten der Gitarre erleben lassen werden.

■ 14. bis 25. Juli
»900 Jahre Ersterwähnung Burons«

www.taenzelfest.de

Das seit Generationen im Herzen der Kaufbeurer Bürger weitergetragene Fest vermittelt nicht nur die Geschichte der Stadt, sondern begeistert als das älteste Kinderfest Bayerns auch alle Besucher aus Nah und Fern. Dieses Jahr steht das Fest unter dem Motto „9oo Jahre Ersterwähnung Burons“ und wird wie jedes Jahr bunten Geschichtsunterricht erteilen.

■ 10. bis 19. Juni
»Geheimnisse der Harmonie«

www.bachfestleipzig.de

In Leipzig komponierte Johann Sebastian Bach seine Passionen, die Oratorien und den Großteil seiner Kantaten. Im Bachfest Leipzig sind seine Werke am Uraufführungsort zu erleben. In dieser Saison ergründen führende Bach-Interpreten vom 10. bis 19. Juni die »Geheimnisse der Harmonie«.

■ 12. bis 24. Juli
»Nachtmusik«

www.herrenchiemsee-festspiele.de

Die Festspiele haben sich zu einer Institution im internationalen Musikleben entwickelt: zu einem Konzeptfestival von unverwechselbarem Profil und höchstem künstlerischen Anspruch. Denn Richtmaß der Programmgestaltung ist stets die besondere Magie des Ortes mit seiner eineinhalb Jahrtausende umspannenden klösterlichen Tradition, dem weltberühmten Königsschloss und der Geburtsstätte des Grundgesetzes. 2016 stehen die Festspiele unter dem Motto „Nachtmusik“.

■ 24. Juni bis 24. Juli
»30 Jahre Klassik auf Höchstniveau«

www.kissingersommer.de

30 Jahre sind vergangen seit dem ersten Festivalsommer 1986. Das Jubiläum, das gleichzeitig den Abschied der Intendantin Kari Kahl-Wolfsjäger kennzeichnet, bringt vom 24. Juni bis zum 24. Juli 2016 wieder Künstler von Weltrang und Nachwuchsstars nach Bad Kissingen und verwöhnt Gäste aus aller Welt mit einem fulminanten Programm.

■ 24. Mai bis 24. August
»Theatersommer in Mayen«

www.mayen.de

Vom 24. Mai bis 24. August bieten die Burgfestspiele Mayen ein vielseitiges Programm für einen hochklassigen Theatersommer.

■ 5. bis 16. Mai
»Verbindungen - Connections«

www.haendel-festspiele.de

Vom 5. bis 16. Mai 2016 stehen die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen unter dem Motto „Verbindungen – Connections“.

■ 13. bis 29. Mai
»Genius und Generationen«

www.mozart-sachsen.de

Die Sächsische Mozart-Gesellschaft e. V. hat das Gesamtprogramm des 25. Sächsischen Mozartfests veröffentlicht.

■ 23. April bis 16. Mai
»Nordlichter«

www.bodenseefestival.de

Wer das Bodenseefestival in diesem Jahr besucht, könnte eine Frage hören wie: „Talar du svenska?“ Nun, Schwedisch muss man nicht sprechen, um das Programmangebot des Bodenseefestivals 2016 genießen zu können. Es genügt, sich auf eine spannende Spurensuche innerhalb der Kultur der skandinavischen Länder einzulassen. Skandinavien steht im Mittelpunkt des diesjährigen Bodenseefestivals.

■ 10. Juni bis 14. August
»Jubiläumssaison auf Immling«

www.gut-immling.de

Die Festspiele auf Gut Immling feiern vom 10. Juni bis 14. August ihr 20-jähriges Bestehen.

■ 4. Juni bis 25. September
»Blühende Kulturlandschaften im Hohenloher Land«

www.hohenloher-kultursommer.de

Was 1987 mit 21 Konzerten begann, ist im Laufe der letzten 30 Jahre zu einer Kulturmarke für die Region und weit darüber hinaus geworden. Der Grundsatz wurde dabei nie aufgeben: historische Musik in historischen Räumen ist und bleibt die Urformel des Festivals. Musik, Raum, Geschichte und Landschaft verschmelzen zum ganzheitlichen Kulturerlebnis.

■ 7. Mai bis 25. September
»Musikfestival im Weltkulturerbe«

www.klosterkonzerte.de

Die Klosterkonzerte Maulbronn bieten dieses Jahr wieder ein reizvolles und abwechslungsreiches Programm.

■ 3. Juli bis 4. September
»Orgelmusik im Kaiserdom«

www.koenigslutter-kaiserdom.de

Im einmaligen Ambiente des Kaiserdomes zu Königslutter finden vom 3. Juli bis 4. September die 7. "Internationalen Orgelwochen Königslutter" statt.

■ 15. Juli bis 3. Oktober
»Der Sommer unseres Vergnügens«

www.moselmusikfestival.de

Humorvoll, skurril, fantastisch und ein bisschen verrückt: So präsentiert sich das Moselmusikfestival 2016 vom 15. Juli bis zum 3. Oktober mit mehr als 67 Konzerten an 40 Spielstätten.

■ 10. bis 11. Juli
»Ein Jubiläum ganz besonderer Art«

www.oldenburger-promenade.de

Dieses Festival ist deutschlandweit bekannt für sein besonderes Konzept: Die Gäste erleben an einem Abend mit einer Karte 3 Programme, die in verschiedenen Sälen des Oldenburger Schlossensembles aufgeführt werden.

■ 1. Juli bis 12. August
»Passionsspiele und Festivalfeeling«

www.passionstheater.de

Die Spielzeit im Passionstheater wird am 1. Juli mit der Premiere von Henrik Ibsens Stück „Kaiser und Galliläer“ unter der Regie von Christian Stückl eröffnet.

■ 24. Juni bis 13. August
»TOSCA open air«

www.kammeroper-schloss-rheinsberg.de

Mit Puccinis „Tosca“ setzt die Kammeroper Schloss Rheinsberg ihre im Vorjahr begonnene Trilogie „Frauenopern in der Romantik“ open air im Heckentheater des Schlossparks fort.

■ 11. bis 17. Juni
»Von Narren und Weisen«

www.richard-strauss-festival.de

Vom 11. bis zum 17. Juni feiert das Richard-Strauss-Festival in Garmisch-Partenkirchen das Erbe des großen Komponisten mit einem Programm voller musikalischer Kostbarkeiten. Eine Reihe prominenter Künstlerinnen und Künstler feiert mit.

■ 12. Juni bis 14. August
»Fremde - Freunde«

www.festspiele-neersen.de

Intendant Jan Bodinus möchte den Schwung aus seinem enorm erfolgreichen Premierenjahr auch 2016 mitnehmen und hat die Spielzeit "Fremde – Freunde“ überschrieben.

■ 1. bis 11. September
»Reichtum«

www.musikfest.de

Das von der Internationalen Bachakademie Stuttgart jährlich veranstaltete Musikfest Stuttgart kreist 2016 um das Thema »Reichtum«. In rund 40 Veranstaltungen beleuchtet es zwischen dem 1. und dem 11. September 2016 mit berühmten Ensembles und Solisten aus dem In- und Ausland vielschichtige thematische Facetten dieses schillernden Phänomens.

■ 3. Juni bis 3. Juli
»Mozarts Europa«

www.mozartfest.de

"Mozarts Europa" lautet das Thema beim Mozartfest Würzburg vom 3. Juni bis 3. Juli 2016. Das Mozartfest 2016 fragt mit seinen Programmen nach kultureller Vielfalt und Einheit. Es spürt dem musikalischen Europa in der Mozart-Zeit nach. Über zehn Jahre war Wolfgang Amadé Mozart auf Reisen, die ihn in zehn Länder des heutigen Europas führten – für ihn ein klingender Erfahrungsraum.

Zum Seitenanfang