■ 9. bis 23. März 2018
10. Kasseler JazzFrühling

www.theaterstuebchen.de

Die diesjährige Auszeichnung mit dem Spielstättenförderpreis Applaus haben der künstlerische Leiter Markus Knierim und sein Team vom Kafka e.V. zum Anlass genommen, den Programmfokus zum JazzFrühling 2018 vor allem auf deutsche und europäische Bands zu setzen.

■ 23. Februar bis 4. März 2018
Brechtfestival Augsburg

www.brechtfestival.de

Das Brechtfestival 2018 steht unter dem Motto „Egoismus versus Solidarität“

■ 6. Juli bis 11. August 2018
"Wilhelm Tell" trifft "Brandner Kaspar" 

www.passionstheater.de

Christian Stück stellt das neue Programm für den Theatersommer 2018 in Oberammergau vor. 

■ 27. April bis 12. Mai 2018
31. Jazzfest Rottweil

www.jazzfest-rottweil.de

Am Freitag, 24. November startet der Vorverkauf für die ersten drei Veranstaltungen des 31. Jazzfest Rottweil 2018. Mit dem legendären Count Basie Orchestra, der Star-Formation Ladysmith Black Mambazo aus Südafrika und dem Tiroler Weltmusiker und Harmonika-Virtuosen Herbert Pixner ist es gelungen, gleich zum Start drei internationale Top-Acts präsentieren zu können. Weitere Veranstaltungen für das zwischen dem 27. April und 12. Mai 2018 stattfindende Festival sind in Planung, darunter die traditionelle Musiknacht 'Jazz in Town' am 30. April.

■ Sommer 2018
Tiroler Festspiele Erl
Das Programm steht!
www.tiroler-festspiele.at/sommer

20 Jahre Tiroler Festspiele Erl! Wer hätte das gedacht, als Gustav Kuhn 1998 auf eigene Faust das Festival gründete? Inzwischen haben sich die Festspiele nicht nur zum festen Bestandteil der Kulturlandschaft in Österreich und im umliegenden Ausland entwickelt, sondern sie haben sich auch als Wirtschaftsfaktor etabliert. Oder, wie es die Landesrätin für Kultur und Bildung, Dr. Beate Palfrader, in der heutigen Programmpräsentation der die Tiroler Festspiel im Sommer 2018 ausdrückte: „Die Tiroler Festspiele Erl sind zu einer unverzichtbaren Institution der österreichischen Kulturlandschaft geworden.“ Das wird einmal mehr mit einem anspruchsvollen Angebot für den Jubiläumssommer bestätigt, der dieses Mal im Zeichen englischer Komponisten steht – so trotzen die Festspiele dem Brexit: Gleich bei der Eröffnung gibt es mit Cyril Scott einen Komponisten, der als englischer Debussy galt.

■ Juni 2017
Olaf Zachert ist neuer Festivalpräsident

www.musicamallorca.com

Das Festival MúsicaMallorca gilt als eines der renommiertesten europäischen Festivals für Oper und klassische Musik. Neben dem Jahreshöhepunkt – der Saison von Oktober bis November in Palma de Mallorca – hat das Ensemble mit seinen Aufführungen und internationalen Solisten Gastauftritte in europäischen und internationalen Metropolen und Großstädten.

Zum Seitenanfang